Daily the latest News in flag wave deflag wave ukflag wave frflag wave br

Dienstag, 01 Mai 2018 19:36

Podestplatz für Renault bei der Wahl zur Flottenmarke des Jahres

geschrieben von Projekt-Renault
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Konstanz zahlt sich aus, auch im Fahrzeug-Flottengeschäft.

Nach der Wahl zur Flottenmarke des Jahres 2015 und 2016 steht Renault bei der neusten Bewertung erneut auf dem Podest, auf Platz zwei. Rund 300 Mitglieder des Schweizerischen Fahrzeugflottenbesitzer-Verbands sffv bestätigen damit die Qualität der Dienstleistungen, wie sie Renault Suisse SA mit dem Flotten-Team, den Händlern der Marken Renault und Dacia, wie auch mit den Partnerfirmen umsetzen. Reinhold Turati, Director Fleet Division von Renault Suisse SA, nahm die Ehrung stellvertretend für sein Team entgegen.

Ein starkes Produktangebot ist das Eine, die umfassende und hochwertige Bedienung der Flottenkunden das Andere. Renault Suisse SA zusammen mit dem Händlernetz bietet Beides, und das seit Jahren. Nach zwei ersten Plätzen in den vergangenen zwei Jahren platzieren die Mitglieder des sffv Renault wiederum auf dem Podest.

Reinhold Turati, Director Fleet Division von Renault Suisse SA, bei der Übergabe der Auszeichnung: «Diese Silbermedaille – wenn ich mal so sagen darf – hat für uns einen hohen Stellenwert, denn sie kommt direkt von den Kunden, und die Befragung wurde vom sffv markenneutral durchgeführt. Den Preis nehme ich stellvertretend für unser Team bei Renault Suisse SA, unsere Renault- und Dacia-Partner in der ganzen Schweiz und unsere Geschäftspartner im Flottengeschäft entgegen. Ihnen gebührt ein grosses Kompliment, und unseren Flottenkunden ein grosses Merci!»

Dienstleistungen und Produkte auf hohem Niveau
Die Auszeichnung zur Flottenmarke des Jahres erfolgt aufgrund einer Befragung, die der Schweizerische Fahrzeugflottenbesitzer-Verband sffv unter den Mitgliedern alljährlich durchführt. Bewertet wird nach klar festgelegten Kriterien wie beispielsweise Preis/Leistung der Modelle (Flottenpakete, Optionen), die zur Verfügung gestellten Informationen, Angebote für Flotten, Präsentationen oder Garantie und Kulanz.

Dass Renault in der Bewertung dieser Dienstleistungen über Jahre hinweg auf den vordersten Rängen erscheint, kommt nicht von ungefähr. Nochmals Reinhold Turati: «Wir legen den Fokus unserer Teams und Partner auf eine umfassende und zuvorkommende Dienstleistung, haben aber auch produktseitig viele Trümpfe in der Hand. Mit Renault und Dacia können wir eine der jüngsten und attraktivsten Modellpalette Europas anbieten, kennen uns aber auch in den Bereichen aus, die eine stärkere Spezialisierung erfordern – sei es bei den leichten Nutzfahrzeugen, bei den Aus- und Aufbauten, oder bei unserem hochaktuellen Angebot an Elektrofahrzeugen. Da führen wir den Markt in Europa und in der Schweiz an. Ein weiteres Plus liegt – wortwörtlich – bei unserer bestens eingeführten Expertenmarke Renault PRO+ und bei unserem gut strukturierten Händlernetz.»

Expertenmarke Renault PRO+
Mit der Expertenmarke Renault PRO+ bietet Renault den Kunden das gesammelte Know-how und die Erfahrung im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge an. Geschäfts- und Flottenkunden, selbständig Erwerbende und Unternehmen verfügen mit den spezialisierten Renault-Partnern über professionelle Ansprechpartner, sei es bei individuellen Dienstleistungen, massgeschneiderten oder standardisierten Umbauten, bei der Kaufberatung oder bei der Finanzierung.

Eine zentrale Dienstleistung der Renault PRO+ Partner liegt zudem in der Begleitung der Kunden während der gesamten Laufzeit des Fahrzeugs.
Gelesen 81 mal

Schreibe einen Kommentar