Daily the latest News in flag wave deflag wave ukflag wave frflag wave br

Donnerstag, 27 Februar 2020 17:50

Modernisierter Renault Espace startet bei 42.250 Euro

geschrieben von Projekt-Renault
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ab sofort bestellbar

Der aktualisierte Renault Espace kommt zum Preis ab 42.250 Euro in der Basisausstattung LIFE auf den Markt. Die Preise für die Versionen LIMITED und INITIALE PARIS starten in Verbindung mit dem Turbobenziner TCe 225 EDC GPF bei 44.800 und 51.700 Euro. Der rundum modernisierte Espace ist ab sofort bestellbar.

Der Espace verfügt bereits in der Einstiegsvariante LIFE über eine umfangreiche Serienausstattung. Diese bietet unter anderem die Einparkhilfe hinten, Voll-LED-Scheinwerfer und das schlüssellose Zugangs- und Startsystem Keycard Handsfree. Neu in der Basisvariante enthalten ist das Renault MULTI-SENSE System zur Personalisierung von Fahrerlebnis und Innenraumambiente. Im Zuge der Modellpflege neu hinzugekommen ist außerdem das vernetzte Infotainmentsystem EASY LINK mit Navigation, bedienbar über einen 9,3 Zoll großen Touchscreen. Der Espace LIFE ist exklusiv mit dem Turbodieselaggregat BLUE dCi 160 EDC (118 kW/160 PS) motorisiert.

Espace ermöglicht teilautomatisiertes Fahren

Bereits die Ausstattung LIMITED verfügt serienmäßig über den Full-Park-Assistenten. Die neue Ausbaustufe des Systems übernimmt neben der Lenkarbeit beim Ein- und Ausparken jetzt auch das Gasgeben und Bremsen – ein Schritt hin zum teilautomatisierten Fahren. LIMITED beinhaltet zusätzlich zur Basisausstattung LIFE beheizbare Vordersitze, Fernlichtassistent, Spurhalteassistent sowie Müdigkeits- und Querverkehrswarner. Für die Ausstattung LIMITED sind drei Antriebsvarianten verfügbar: Der Turbobenziner TCe 225 EDC GPF (165 kW/225 PS) ist ab 44.800 Euro erhältlich, der Einstiegsdiesel BLUE dCi 160 EDC (118 kW/160 PS) ab 46.650 Euro und der BLUE dCi 200 EDC (147 kW/200 PS) ab 48.200 Euro.

Die Topausstattung Espace INITIALE PARIS verfügt zusätzlich zu LIMITED über das adaptive Fahrwerk und den adaptiven Tempopiloten. Hinzu kommen das digitale Kombiinstrument im 10,2-Zoll-Format, das BOSE-Soundsystem und die Ablage zum induktiven Laden des Smartphones. Die dynamische Allradlenkung 4CONTROL erhöht die Fahrsicherheit und steigert die Lenkpräzision. Die Topausstattung INITIALE PARIS ist mit dem Turbobenziner TCe 225 EDC GPF ab 51.700 Euro verfügbar. In Kombination mit dem Dieselmotor BLUE dCi 200 EDC startet der Preis bei 55.100 Euro.

Gelesen 181 mal

Schreibe einen Kommentar