Daily the latest News in flag wave deflag wave ukflag wave frflag wave br

Donnerstag, 12 Januar 2017 19:28

Die Renault Händler laden ein, vom 19. bis 21. Januar 2017: Renault Tage – Attraktiver denn je!

geschrieben von Projekt-Renault
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Renault Händler in der ganzen Schweiz laden ein. Im Mittelpunkt der Renault Tage (19. – 21. Januar) stehen der Neue Renault Scenic und Grand Scenic. Mit dem Kompaktvan stellt Renault eine neue Definition des Familienautos vor. Natürlich findet der Besucher auch die aktuellen Versionen der rundum verjüngten Modellpalette, vom 2016 zweifach ausgezeichneten Neuen Megane über das Erfolgsmodell Neuer Clio, die beiden Crossover Captur und Kadjar, den edlen Talisman und den neu erfundenen Espace bis zum 100 % elektrisch angetriebenen Neuen ZOE mit – das ist auch neu! – bis zu 400 km Reichweite1. Unter anderem profitieren die Kunden beim Kauf eines neuen Renault Personenwagens von der Swiss-Prämie (bis zu CHF 4’000.-), von einem geschenkten Satz Winterkompletträder und – je nach Modell – von Lagerprämien bis CHF 1’000.-. Und der Wettbewerb passt perfekt zum Neuen Scenic: Den Gewinnern winkt ein Besuch im Circus Knie, natürlich «en famille».

Der Besuch der Renault Tage, vom 19. bis 21. Januar 2017, lohnt sich mehr denn je. Das grosse Highlight heisst Neuer Renault Scenic und Neuer Renault Grand Scenic. Beide stehen an den Renault Tagen bereit für Probefahrten, genauso wie die anderen Modelle.

Familienauto – neu definiert
Mit der vierten Generation des Neuen Scenic und des Neuen Grand Scenic definiert Renault das Konzept des Kompaktvans neu. So wie der erste Scenic 1996 in Europa eine eigene Fahrzeugklasse begründete, kommt auch die Neuauflage zwei Jahrzehnte danach mit einer Fülle von Innovationen auf den Markt, welche die Rolle des Scenic als Vorreiter in seinem Segment fortschreiben.

Mit kraftvollem und emotionalem Design, höchster Variabilität, modernsten Fahrerassistenzsystemen und hocheffizienten Antrieben hebt sich der Trendsetter klar vom Wettbewerb ab. Vorbildliche Sicherheit, hoher Komfort, üppig bemessenes Raumangebot und ausgeprägte Innenraumvariabilität qualifizieren den Neuen Scenic und Grand Scenic zum vielseitigen Fahrzeug für Alltag und Freizeit.

Seine unverwechselbare, emotionale Formensprache macht den Neuen Scenic und Grand Scenic zur absoluten Ausnahmeerscheinung in der Kompaktvan-Klasse. Das Design der vierten Modellgeneration besticht durch seine athletische Schulterpartie, die weit nach vorne gerückte, dreigeteilte Panorama-Windschutzscheibe, die markant geschwungene Fensterlinie und die serienmässigen 20-Zoll-Räder.

Unter der dynamischen Karosserie überzeugt die Neuauflage mit klassischen Scenic Tugenden wie dem überragenden Platzangebot für Passagiere und Gepäck und dem variablen Innenraumkonzept. Mit dem modularen One-Touch-System lässt sich der komfortable Familienfreund per Fingertipp zum praktischen Transporter für grosses Gepäck verwandeln. Der Neue Grand Scenic steht, wie schon sein Vorgänger, wahlweise mit fünf oder sieben Sitzen im Angebot.

Ausstattungen wie das Online-Multimediasystem R-LINK 2 mit dem grossen, hochformatigen 8,7-Zoll-Touchscreen, das farbige Head-up Display im Cockpit und der Easy-Park-Assistent sorgen für ein Komfortniveau, das sich an höheren Fahrzeugklassen orientiert. Zu den Annehmlichkeiten an Bord zählt ausserdem das Renault MULTI-SENSE System, mit dem der Fahrer Innenraumambiente und Fahrerlebnis individuell regeln kann. Unter anderem bietet der Neue Grand Scenic als einziges Fahrzeug in seinem Segment den Notbremsassistenten mit Fussgängererkennung (AEBS, Active Emergency Braking System) serienmässig an – und zwar auf sämtlichen Modellversionen.

Preis: Neuer Renault Scenic ab CHF 22’400.-, Neuer Renault Grand Scenic ab CHF 23’200.- .

Junge, komplett erneuerte Modellpalette
Renault bietet heute nicht nur die jüngste, sondern auch eine der attraktivsten Modellpaletten Europas an. Dazu zählt natürlich der Twingo, der neu auch in einer sportlicheren Version als Renault Twingo GT (80 kW/110 PS) erhältlich ist.

Die Bestseller von Renault heissen Neuer Clio und Neuer Clio Grandtour. Die verführerischen Formen, in Verbindung mit den kompakten Abmessungen, erobern auch die Herzen der Schweizer. Besonders attraktiv präsentieren sich die exklusiv ausgestatteten Swiss Edition Versionen, bei denen während der Renault Tage Preisvorteile bis zu CHF 3’850.- möglich sind (Neuer Clio Swiss Edition TCe 120 Stop & Start ab CHF 19’750.-).

Die Spezialisten der Automobilmedien und die Automobilisten sind sich einig: Zwei der wichtigsten Auszeichnungen, das Goldene Lenkrad von Auto Bild / Auto Bild Schweiz und die Auszeichnung zum «Schweizer Auto des Jahres 2017» gingen in diesem Jahr an den Neuen Renault Megane. Besser kann die Referenz für den Start ins Neue Jahr nicht sein. Als Exklusivität in diesem Segment verfügen die GT Versionen des Neuen Megane und des Neuen Megane Grandtour über die Allradlenkung des 4CONTROL Chassis, was höchste Agilität und Lenkpräzision, und damit auch maximalen Fahrspass, verspricht. Hinzu kommt ein einzigartiges Paket an Technologien aus dem nächst höheren Segment.

Wer eher das Abenteuer sucht, liegt beim Captur und auch beim Kadjar richtig. Die beiden Crossover sind während der Renault Tage mit besonders interessanten Prämien erhältlich. In den exklusiven Swiss Edition Ausstattungen lassen sich Preisvorteile bis zu CHF 5’350.- (Renault Captur Swiss Edition TCe 120 Stop & Start EDC) oder gar CHF 6’100.- (Renault Kadjar Swiss Edition ENERGY TCe 130 EDC) herausholen.

Beim Talisman und Talisman Grandtour finden Eleganz und Wohlgefühl von innen bis aussen statt, vom Design über die Materialien und die Verarbeitung bis zur Technik. Je nach Version stehen Technologien wie die Allradlenkung 4CONTROL, die variable Stossdämpfung und das MULTI-SENSE System zur Verfügung, die Fahrspass nach Mass, Komfort und optimale Strassenhaltung garantieren.

Der Renault Espace vereint die Formen und die Geräumigkeit eines Crossovers mit dem Komfort und der Eleganz einer Limousine. Während der Renault Tage steht er als Swiss Edition Version mit ebenso umfangreicher wie exklusiver Ausstattung mit einem Preisvorteil bis CHF 5’650.- im Angebot (Renault Espace Swiss Edition TCe 200 EDC ab CHF 39’500.-).

Last – but not least – führt Renault den europäischen Markt für reine Elektrofahrzeuge an; dafür sorgt vor allem der Neue ZOE. Der 100% elektrisch angetriebene Fünftürer bietet dank dem neuen Batterie-Paket Z.E.40 eine Reichweite von bis zu 400 km (gemäss Neuem Europäischen Fahrzyklus, NEFZ). Auch der Renault ZOE ist als Sondermodell Swiss Edition während der Renault Tage mit einem interessanten Preisvorteil erhältlich.

Renault Tage mit Swiss-Prämie und geschenkten Winterrädern
Während der Renault Tage vom 19. bis 21. Januar 2017 können die Kunden besonders profitieren. Renault gewährt den Besuchern beim Kauf eines neuen Personenwagens eine Swiss-Prämie von bis zu CHF 4’000.- und schenkt dazu einen Satz Winter-Kompletträder. Das gilt für alle aktuellen Modelle. Hinzu kommen – je nach Modell – Lagerprämien bis CHF 1’000.-.

Während der Renault Tage findet zudem ein Wettbewerb statt, der perfekt zum neu definierten Familienauto – zum Neuen Scenic und Grand Scenic – passt. Renault verlost 20 Familien-Gutscheine im Wert von jeweils CHF 200.- für einen Besuch im Circus Knie. Ein Grund mehr, für den Besuch an den Renault Tagen die ganze Familie mitzunehmen.

Zusätzliche Informationen über die Renault Tage, die teilnehmenden Händler und deren Öffnungszeiten sind auf www.renault-tage.ch zu finden.

1 Reichweite gemäss NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus)

Gelesen 1034 mal

Schreibe einen Kommentar