Daily the latest News in flag wave deflag wave ukflag wave frflag wave br

Samstag, 27 Juni 2020 01:13

Neuer Renault Trafic SpaceNomad & Grand SpaceNomad

geschrieben von Projekt-Renault
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
SpaceNomad – eine «Création Suisse», ein vollwertiger Camping Van und ein Personenwagen für jeden Tag.
 
Outdoor-Aktivitäten und das Leben in der Natur liegen im Trend. Familien, Paare jeden Alters und Passionierte fast jeder Outdoor-Sportart entdecken das Campen. Renault Suisse steigt jetzt als Vorreiter der Renault Gruppe in den boomenden Markt der Camping Vans ein. Die Voraussetzungen dafür könnten besser nicht sein.
 
Mit dem Neuen Trafic und der VIP-Version, dem Trafic SpaceClass, verfügt Renault über das ideale Basismodell mit dem grössten Raumangebot in dieser Klasse. Nachdem der SpaceClass mit dem «Pack Escapade» bereits zum «Übernachten im Auto» vorbereitet ist, folgt jetzt mit dem SpaceNomad ein vollwertig ausgebauter Camping Van, der sich aber auch als alltagstauglicher Personenwagen für Familie, Beruf und Freizeit einsetzen lässt. Die Handschrift von Renault Tech und der hochwertige Ausbau von Hanroad machen den SpaceNomad und den Grand SpaceNomad zum perfekten und vielseitigen Begleiter – für jeden Tag, und für jedes Abenteuer:
  • 2 Dimensionen: 4,99 m Länge und 4 Plätze oder 5,39 m Länge und 5 Plätze,
  • 2 Motorosierungen: Blue dCi 145 mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder Blue dCi 170 mit automatisiertem EDC Doppelkupplungsgetriebe
  • attraktiver Preis: ab CHF 56‘700.- für den komplett ausgebauten Neuen Trafic SpaceNomad Blue dCi 145
Die ersten SpaceNomad treffen Anfang Juli 2020 bei den Schweizer Renault Vertretungen ein.
 
SpaceNomad – Das neue Zuhause auf Rädern
 
Outdoor-Aktivitäten und das Leben in der Natur liegen im Trend. Familien, Paare jeden Alters und Passionierte fast jeder Outdoor-Sportart entdecken das Campen. Renault steigt in der Schweiz als europäischer Vorreiter der Renault Gruppe in diesen boomenden Markt der Camping Vans ein. Die Voraussetzungen dafür könnten besser nicht sein.

Mit dem Neuen Trafic und der VIP-Version, dem Trafic SpaceClass, verfügt Renault über das ideale Basismodell mit dem grössten Raumangebot in dieser Klasse. Nachdem der SpaceClass mit dem «Pack Escapade» bereits das komfortable Übernachten im Auto ermöglicht, folgt jetzt mit dem SpaceNomad ein vollständig ausgebauter Camping Van.

Création Suisse

Mit dem neuen Trafic SpaceNomad übernahm Renault in der Schweiz eine Vorreiterrolle innerhalb der Renault Gruppe. Auslöser dafür sind der boomende Markt für Camping Vans und Outdoor-Aktivitäten, aber auch der Erfolg des neuen Trafic SpaceClass mit dem «Pack Escapade». Diese Version vereint den luxuriösen Ausbau zum Personenwagen mit der Möglichkeit einer bequemen Liege zum Übernachten.

Auch die Modellbezeichnung SpaceNomad ist zurzeit eine Schweizer Exklusivität, die in einem internen kreativen Wettbewerb unter den Mitarbeitenden von Renault Suisse SA entwickelt wurde.

Die Handschrift von Renault Tech und der hochwertige Ausbau von Hanroad machen den SpaceNomad und den Grand SpaceNomad zum perfekten und vielseitigen Begleiter – für jeden Tag, für jedes Abenteuer, für jeden Einsatz. So lässt sich der SpaceNomad als Camping Van, aber auch als vollwertiges, alltagstaugliches Fahrzeug für Familie, Beruf, Sport und Hobby einsetzen – umso mehr, als eine interessante Auswahl an Dimensionen und Antriebsvarianten verfügbar ist.

Der Neue Trafic SpaceNomad 4 und Grand SpaceNomad 5 im Überblick:

2 Grössen: 4,99 m Länge und 4 Plätze (SpaceNomad) oder 5,39 m Länge mit 5 Plätzen (Grand SpaceNomad)
2 Motorisierungen: Blue dCi 145 mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder Blue dCi 170 mit automatisiertem EDC Doppelkupplungsgetriebe
Renault Tech Umbau mit drehbaren Vordersitzen auf der Basis des Neuen Trafic
Fertig ausgebauter, betriebsbereiter Hanroad-Camping Van mit grossem Aufstelldach, zwei Doppelbetten für 4 Schlafplätze (120 x 200 cm, 128 x 185 cm), drehbaren Vordersitzen, Innentisch, zweiflammigem Gasherd mit Spüle, 49-Liter-Kühlschrank, Frischwasser- und Gebrauchtwassertank, 2000 Watt Ölheizung mit Bodenisolierung für mehr Komfort, grossen Schubladen und Schränken, Markise, Aussendusche, usw.

Beide – der Neue Trafic SpaceNomad 4 und Grand SpaceNomad 5 – verfügen zudem über die umfangreichen Sicherheits-, Komfort- und Konnektivitätsausstattungen, wie sie vom Neuen Trafic bekannt sind.

Verfügbar ist der Neue Trafic SpaceNomad ab Sommer 2020. Bestellungen können ab sofort getätigt werden. Die ersten vollständig ausgebauten SpaceNomad treffen ab Juli 2020 in der Schweiz ein.

Die Preise für die umfangreich ausgestatteten Basis-Versionen:

Neuer Trafic SpaceNomad 4 Blue dCi 145 ab CHF 56‘700.- inkl. MwSt
Neuer Trafic SpaceNomad 4 Blue dCi 170 EDC ab CHF 60‘650.- inkl. MwSt.
Neuer Trafic Grand SpaceNomad 5 Blue dCi 145 ab CHF 60'900.- inkl. MwSt
Neuer Trafic Grand SpaceNomad 5 Blue dCi 170 EDC ab CHF 64'850.- inkl. MwSt.

Neuer Renault Trafic SpaceNomad 4 und Grand SpaceNomad 5

Der Neue Renault Trafic SpaceClass bietet nicht nur von der Qualität und vom Raumangebot her eine erstklassige Basis für den Aus- und Umbau zum Camping-Van.

Als SpaceNomad und Grand SpaceNomad steht er auch in zwei Längen mit jeweils zwei Motorisiereungen im Angebot, was den Kunden die exakte Auslegung auf die persönlichen Wünsche und Ziele ermöglicht – vom Campingaufenthalt und sporadischen Outdoor-Aktivitäten über den Einsatz als Familienfahrzeug im Alltag bis hin zum Leben auf Rädern.

Zwei Dimensionen zur Auswahl

Mit 4 Sitzen, 4 Schlafplätzen, einer Gesamtlänge von 4,99 m und einer Höhe von 2,0 m (Dach geschlossen) bietet der SpaceNomad 4 alles, was man zum Campieren benötigt, bleibt aber auch handlich und agil zum Fahren in der City und im Gebirge, zum Manövrieren und zum Parkieren (auch im Parkhaus).

Der Grand SpaceNomad 5 legt in der Länge auf 5,39 m zu, bietet 5 Sitzplätze und 4 Schlafplätze. Unverändert bleibt die Höhe von 2 m (bei geschlossenem Dach), womit er ebenfalls in ein Parkhaus passt.

Vom SpaceClass zum SpaceNomad

Der SpaceNomad baut auf der Basis des Neuen Renault Trafic auf, was von Grund auf für eine hochwertige Qualität des Aus- und Umbaus steht.

Die Vorstufe eines Camping Vans steht zurzeit bereits mit dem Neuen Trafic SpaceClass Pack Escapade im Angebot. Diese Version bietet nebst den 7 Plätzen (optional 8 Plätze) und dem Komfort des SpaceClass zwei auf Schienen verschieb- und drehbare Einzelsitze in der zweiten Sitzreihe, einen verschiebbaren Klapptisch und eine
3-plätzige Rücksitzbank, die sich in ein Bett umwandeln lässt.

Der Erfolg dieser Version bewog Renault dazu, den Neuen Trafic in der Schweiz als vollwertigen, vollständig ausgebauten Camper anzubieten, ohne die praktischen Qualitäten für den Einsatz im Alltag einzugrenzen.

Die werksseitigen Anpassungen vom Neuen Trafic zum SpaceNomad sind:

  • Verblechte Seitenwände hinten (beide Seiten)
  • Reifenreparatur-Kit anstelle des Reserverades
  • Einbau des kompletten Pakets «Pack Look»
  • Manuelle Klimaanlage vorne
  • Radio R&GO, USB-Anschluss, Bluetooth und DAB+

Ausbau-Qualität von Renault Tech und Hanroad

Nach der Produktion des Neuen Trafic im französischen Werk Sandouville legen zuerst die Spezialisten von Renault Tech Hand an, indem sie drehbare Fahrer- und Beifahrersitze einbauen und die Feststellbremse nach unten versetzen.

Anschliessend werden die Fahrzeuge vom französischen Spezialisten Hanroad zum fertigen Camper ausgebaut. Hanroad baut das grosse Aufstelldach (inklusive Lackierung in Karosseriefarbe), die vollwertige Polyester-Isolierung des Bodens, die Aluminiumverkleidung, die Markise und die vollständige Camper-Ausrüstung ein. Diese umfasst schlussendlich:

  • Drehbare Vordersitze
  • Grosses Aufstelldach
  • Schlafdach mit Bett (120 cm x 200 cm)
  • Transformierbares Bett im Innenraum (130 cm x 185 cm)
  • Kühlschrank mit 49 Liter Volumen
  • Gaskocher mit zwei Flammen, kombiniert mit Spülbecken und Wasserhahn
  • Autonomer Tisch für drinnen oder draussen mit passender Aufbewahrung im Kofferraum
  • Ölheizung (2000 W) mit optimaler Funktionalität bis 2500 m ü. M.
  • Aussendusche hinten am Auto
  • Polyester-Isolierung und Aluminium-Verkleidung
  • 100% LED-Beleuchtung, geringer Stromverbrauch (12 Lichtpunkte)
  • Markise (220 cm x 235 cm)
  • einen Anschluss für eine Aussendusche am Schrank hinten
  • und die Vorbereitung für ein Solar-Panel

Die vollständige Ausstattung lässt sich zudem mit diversen Optionen den persönlichen Bedürfnissen anpassen, unter anderem mit:

  • Anhängerkupplung (fest oder abnehmbar),
  • Alarmanlage,
  • Radio Connect Bluetooth® DAB+ und Navigationssystem Media-Nav Evolution + Karte Westeuropa TomTom® + Smartphone-Integration via Apple CarPlay™ und Android Auto™,
  • Radio Connect Bluetooth® DAB+ und Navigationssystem R-LINK Evolution + Europakarte (3 Jahre gratis Karten-Update) + Smartphone-Integration via Android Auto™,
  • Einparkhilfe hinten, bzw. vorne und hinten, mit Rückfahrkamera,
  • Manueller Klimaanlage vorne mit Schnellheizer,
  • Komplett-Reserverad,
  • diamantpolierten 17-Zoll-Leichtmetallfelgen,
  • usw.

Aufgrund der unterschiedlichen Fahrzeug- und Innenraumlänge unterschieden sich die beiden Karosserieversionen auch in der Innenausstattung:

SpaceNomad 4
Sitzbank hinten mit 2 Plätzen

Grand SpaceNomad 5
Sitzbank hinten mit 3 Plätzen

Neuer Renault Trafic – die perfekte Basis für den modernen Camper

Mit dem neu gestylten Aussendesign, einem prägnanteren Kühlergrill, neuen LED-Scheinwerfern und den breiten Einsatzmöglichkeiten bietet sich der Neue Renault Trafic als ideale Basis für den Ausbau zum Camper an.

Die Verfügbarkeit des automatisierten 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebes EDC erhöht den Fahr- und Bedienungskomfort im Alltag, beim Manövrieren genauso wie auf der Reise.

Die neuen 2.0 dCi Motorisierungen und die Verfügbarkeit des automatisierten 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebes EDC bieten auch für den SpaceNomad ein breites Einsatzspektrum.

Urban Style: ein elegantes, edles Design

Neues, prägnanteres Aussendesign

Mit der neuen visuellen Identität passte Renault den Neuen Trafic optisch den anderen Modellen der Nutzfahrzeugpalette an. Seine kraftvollere Frontpartie verfügt nun über:

  • neue Full-LED-Scheinwerfer, die technisch weiterentwickelt, optisch dynamischer und leistungsstärker sind,
  • die C-förmige Lichtsignatur (C-Shape), die zur Identität der aktuellen Renault Palette gehört,
  • einen markanteren Kühlergrill mit einem hervorgehobenen Logo und verschiedenen Chromelementen,
  • eine neue Karosseriefarbe: «Gris Urban».

Überarbeitetes Innendesign

Von den ansprechenden Sitzbezügen über das harmonisch gestaltete Armaturenbrett bis zum Design des Schaltknaufs – alle Details wurden neu gestaltet, um dem Fahrer und den Passagieren ein besseres Erlebnis zu bieten.
Das Gefühl, einen Personenwagen zu lenken, wird durch den Komfort und die Fahrposition verstärkt, mit:

  • einem moderner gestalteten Armaturenbrett, das sich durch Mattchrom-Akzente (Luftaustrittsdüsen, Umrandung der Mittelkonsole, Tasten der Klimaanlage, Schaltknauf, Instrumententafel) auszeichnet.
  • einer neuen, dunklen Karbonfarbe «Gris Carbone». Diese Form- und Farbensprache setzt sich bis zu den Türverkleidungen fort.
  • einem neuen Schaltknauf.
  • neuen höherwertigen und widerstandsfähigeren Sitzbezügen.

2.0 dCi Motor und automatisiertes Getriebe

Neue Motorisierungen der jüngsten Generation

Der Neue Trafic SpaceNomad verfügt über die neue Palette von 2,0-Liter-dCi-Motorisierungen:

Die Motorisierungen erfüllen fortan die Normen Euro 6d-temp.

Mit ihrem Turbolader mit variabler Geometrie bieten sie eine höhere Leistung (bis 170 PS) und ein höheres Drehmoment (bis 380 Nm).

Die Motorisierungen sind mit den neuesten Abgastechnologien wie zum Beispiel der selektiven katalytischen Nachverbrennung (SCR) ausgerüstet.

Automatisiertes EDC Doppelkupplungsgetriebe

Nebst dem Schaltgetriebe können diese Motorisierungen in den beiden höchsten Leistungsstufen mit einem EDC 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe kombiniert werden, das die automatisierten Gangwechsel präzise und rasch ausführt.

Mit Getrag als Zulieferer setzte Renault auf einen der führenden Getriebehersteller mit einem dementsprechend hohen Qualitätsanspruch.

Trendige Ausstattungen vereinfachen das Leben an Bord

Ein neues mobiles und vernetztes Büro

Dank dem intelligent gestalteten Interieur lässt sich der Neue Renault Trafic SpaceNomad auch in ein mobiles Büro umwandeln.

Dazu trägt auch die Konnektivität bei, mit leistungsfähigen Multimedia-Lösungen:

  • R-LINK Evolution (mit Android Auto™ kompatibel)
  • Media NAV Evolution mit Multi-Touch-Display (mit Android Auto™ und Apple CarPlay™ kompatibel),
  • ein neues Radio R&Go DAB+ mit einem neuen Mikrofon für Kommunikation mit besserer Qualität und Digitalradio als Option.

Der Neue Renault Trafic bietet im Innern auch als SpaceNomad praktische Ablagen für unterwegs:

mit 90 Liter verfügt er in der Fahrerkabine über einen der grössten Stauraumkapazitäten des Marktes, davon 54 Liter in einem Staufach unter der Beifahrerbank, wie auch Halterungen für Smartphone und Tablet.

Fahrassistenzsysteme, wie sie die Kunden schätzen

Die Fahrassistenzsysteme (ADAS) des Neuen Renault Trafic sorgen für Komfort, Ergonomie und Sicherheit. Beispiele:

  • Wide View Mirror: Der Innenspiegel zur Reduktion des toten Winkels.
  • Front and Rear Park Assist: Einparkhilfe vorne und hinten mit Rückfahrkamera.
  • Trailer Swing Assist: Stabilisierung beim Fahren mit Anhänger.

Die Full-LED-Scheinwerfer erhöhen die Sicherheit in der Nacht. Im Vergleich zu Halogen-Scheinwerfern bieten sie 50% mehr Licht bei Fernlicht und 34% mehr bei Abblendlicht, sowie auch eine längere Lebensdauer.

Produktion im Renault Werk in Sandouville

Seit 2014 wird der Trafic im Renault Werk in Sandouville produziert. Im März 2019 feierte das Werk in Sandouville das 55-jährige Bestehen, mit 8 Millionen produzierten Fahrzeugen, unter anderem auch der 500’000ste Trafic. Das Werk beschäftigt 2‘800 Mitarbeitende.

Für die Fertigung des Neuen Trafic wurden 300 Millionen Euro investiert und 675 neue Mitarbeitende angestellt. Die künftige Produktion des Kastenwagens von Mitsubishi Motors auf der Plattform des Renault Trafic wurde ebenfalls an das Werk in Sandouville vergeben.

Renault Tech

Renault Tech wurde vor 10 Jahren als Business Unit aufgebaut. Die Spezialisten von Renault Tech begleiten die Renault Gruppe bei der Entwicklung von massgeschneiderten Um- und Ausbauten von Personenwagen und leichten Nutzfahrzeugen. Mit Renault Tech verfügt Renault über einen industriell aufgebauten Bereich, der ebenso rasch wie professionell auf Kundenwünsche eingehen und diese in der von Renault geforderten Qualität umsetzen kann.

Für die Schweiz baut Renault Tech unter anderem die Fahrschulfahrzeuge um und macht aus dem Mégane R.S. Trophy den Trophy-R. Jüngstes Beispiel ist der Neue Trafic SpaceNomad, den Renault Tech für den Ausbau bei Hanroad vorbereitet. Mehr Infos auf: professionnels.renault.fr/renault-tech

Hanroad

Hanroad entstand aus der Kombination der Wörter „Habitat“ und „Van“ (Han) und der Mobilität auf der Strasse (Road). Die zu 100% französische Marke für fertige, ausgebaute Camping Vans entstand aus einem Zusammenschluss von CSA Gérard, Spezialist für kundenspezifische Umbauten mit einer 90-jährigen Firmengeschichte und GP SAS. Heute vereint die Marke Hanroad die Qualitäten und das Know-how der Ausbau-Spezialisten mit der Kompetenz der Pilote-Unternehmensgruppe in den Bereichen Fertigung und Entwicklung.
Mehr Infos auf: hanroad.fr

Gelesen 2833 mal

Schreibe einen Kommentar