Daily the latest News in flag wave deflag wave ukflag wave frflag wave br

Donnerstag, 01 Juni 2017 17:24

Renault Grand Scénic ist „Firmenauto des Jahres 2017”

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der Renault Grand Scénic ENERGY dCi 110 ist „Firmenauto des Jahres 2017”. Die jüngste Modellgeneration des Renault Modells siegte beim größten unabhängigen Praxis-Vergleichstest in der Kategorie „Maxivans”.

Sieg bei Praxis-Vergleichstest der Fuhrparkmanager

Insgesamt 200 Fuhrparkmanager beurteilten im Rahmen des Auswahlverfahrens 76 verschiedene Firmenwagen.

Bei den Testfahrten rund um Warnemünde standen den Fachleuten 152 Fahrzeuge zur Verfügung, von jedem Typ zwei Exemplare. Mit ihnen absolvierten sie über 1.600 Testfahrten an zwei Tagen und waren dabei insgesamt 1.016 Stunden unterwegs. Die Eindrücke jeder Fahrt hielten die Flottenmanager anschließend detailliert fest: Neben Antrieb, Fahreigenschaften und Komfort stand vor allem die Wirtschaftlichkeit der Modelle im Mittelpunkt. Weitere Kriterien waren Design, Preis sowie Karosserie und Innenraum. Veranstalter des großen Vergleichs waren die Fachzeitschrift „Firmenauto” und die Dekra.

Die neue Generation des Grand Scénic bietet vorbildliche aktive und passive Sicherheit, hohen Komfort sowie viel Platz und Variabilität im Innenraum. Das Modulare One-Touch-Folding erlaubt es die Rückbanklehnen sowie die optionalen Einzelsitze in der dritten Reihe einzeln oder zugleich per Fingertip im Boden zu versenken. Das Design ist gekennzeichnet durch serienmäßige 20-Zoll-Räder, die weit nach vorne gezogene Panorama-Windschutzscheibe und die geschwungene Fensterlinie. In der Motorisierung ENERGY dCi 110 benötigt der Grand Scénic im kombinierten Verbrauch 4,0 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 104 Gramm pro Kilometer1 .

1 Verbrauchsangabe entspricht dem Gesamtwert nach VO (EG) 715/2007.

Gelesen 1416 mal